Mit dem Auto – Juist ist autofrei.

Das heißt: Sie fahren mit Ihrem PKW bis Norden-Norddeich Mole oder bis Norden-Norddeich Flughafen, wo Sie Ihr Fahrzeug parken können (kostenpflichtig). Von da geht’s direkt mit der Fähre oder dem Flieger auf unsere Insel.

Mit der Fähre

Der Fährbetrieb nach Juist ist tideabhängig, weswegen in der Regel pro Tag nur ein Mal die Fähre je Richtung zu benutzen ist. Die Überfahrt dauert ca. 1 ½ Stunden. Genaue Fährzeiten finden Sie bei der Reederei Frisia.

Mit der Bahn

Direkt am Hafen und Fähranleger befindet sich der Bahnhof Norden-Norddeich Mole, der mehrmals täglich von Nah- und Fernverkehrszügen angefahren wird. Zusätzlich bietet die Deutsche Bahn einen Rabatt auf die Fahrkarten der Frisia bei gleichzeitiger Buchung der Bahntickets an.

Mit dem Flugzeug

Die Frisia-Flieger brauchen nur etwa 5 Minuten bis zu uns aufs Eiland! Der Flughafen in Norddeich liegt etwas außerhalb, planen Sie für den Transfer bitte ein bisschen Zeit ein. Auch unser Flughafen liegt nicht in der Dorfmitte: Sobald Sie gelandet sind, steigen Sie in eine Pferdekutsche, die Sie ins Zentrum bringt. Dauer der Kutschfahrt: ca. 1 Stunde.

Was Sie ….. NICHT .…mitbringen müssen: Handtücher, Bettwäsche, Föhn, Strandtücher, Handseife, Toilettenpapier, Kinderstühle, Reisebettchen u.v.m.